Frühjahrsmarkt Lüneburg

Wie in jedem Jahr läutet Lüneburg den Frühling wieder mit dem Frühjahrsmarkt ein. In diesem Jahr wird das bunte Treiben vom Freitag, dem 27. April bis zum Montag, dem 01. Mai auf den Sülzwiesen stattfinden.

Diverse Attraktionen werden auch in diesem Jahr wieder für ein fröhliches langes Wochenende sorgen. Rund sechzig Aussteller gestalten den kleinen aber feinen Platz. Mit dabei ist das Riesenrad Star of Berlin von S. Lorenz. Hier können die Besucher einige entspannte Runden in luftiger Höhe genießen.  Natürlich darf auch der Break Dancer von Rasch nicht fehlen. Auch wenn es solche Geschäfte schon lange gibt, langweilig werden sie nie. Dasselbe gilt für den Musik Express von Bomberka. Auch dieser Geschäftstyp gehört auf jede Kirmes, denn die Fahrten, egal ob vorwärts oder rückwärts, begeistern Ältere immer noch genauso wie die jüngeren Fahrgäste. Der Autoscooter Highway Star von Dieckmann lädt wieder zu Fahrübungen ein. Hier kann jeder fahren, wie er mag – entweder man versucht, ohne Rempler die Fahrzeit zu überstehen, komplett rückwärts zu fahren oder möglichst viele andere Wagen beiseite zu schieben, alles ist möglich.

Neu auf dem Lüneburger Frühjahrsmarkt ist in diesem Jahr der Apollo 13 von Küchenmeister. Ganz so hoch wie die gleichnamige Rakete bringt er seine Fahrgäste zwar nicht, aber er kommt immerhin auf rund 55 m – gute Aussicht ist garantiert. Neu auf dem Frühjahrsmarkt ist auch Heroes (Fick). Der Orbiter verlangt seinen Fahrgästen einiges ab, denn hier muss man schon karusselltauglich sein. Ein bisschen entspannter geht es da schon in der dritten Neuheit zu, dem Scheibenwischer Devil Dance (Welte). Neuheit Nummer vier ist nichts für schwache Nerven. Ghost (Burghard) schickt seine Besucher auf einen unheimlichen Spaziergang. Lustiger geht es da schon im Remmi Demmi (Wilhelm) zu.

Für die jüngeren Besucher auf den Sülzwiesen ist das Kinderkarussell von Witthut dabei, der Ufo Jet (Mantau), der Mini Scooter von Greier und Hartmanns Crazy Clown werden die Kleinen ebenfalls sicher begeistern.

Natürlich wird es auch auf dem Lüneburger Frühjahrsmarkt wieder einen Tag mit Vergünstigungen geben, und das Feuerwerk wird die Zuschauer sicher ebenfalls wieder begeistern.

(HM)

Das könnte dir auch gefallen