Osterkirmes Bielefeld

Ostern beginnt in Bielefeld mit Kirmes, denn am 31. März – einen Tag nach Karfreitag – startet die Osterkirmes an der Radrennbahn. Bis zum 08. April drehen sich hier die Karussells und sorgen für gute Laune.

Der Eröffnungstag startet direkt mit einem Highlight. Die Happy Hour von 14.00 – 17.00 Uhr ist perfekt für alle, die vom Karussellfahren nicht genug bekommen können, denn man zahlt nur einmal und darf zweimal fahren. Am Ostersonntag erwartet die Besucher ein spektakuläres Oster – Feuerwerk, welches gegen 21.00 Uhr den Himmel zum Leuchten bringen wird.

Zahlreiche Attraktionen sorgen für Abwechslung, bei der neben diversen Karussells das gastronomische Angebot kaum Wünsche offen lassen dürfte. An den Spielgeschäften locken die Gewinne die Besucher und erfordern manchmal ein wenig Geschick.

Die „Riesen“ der Osterkirmes schicken ihre Fahrgäste in luftige Höhen. Der Artistico der Familie Köhrmann bringt es auf runde 46 m, während der Fighter (Bruch) rund 42 m hoch ist. Der Formel 1 – Autoscooter von Schneider gehört ebenso zu den alten Bekannten wie der Breakdancer von Engelbrecht. Beide werden wohl nicht nur bei ihren Stammgästen für gute Laune sorgen. Der Twister Flying Swing von Krause schickt seine Fahrgäste ebenfalls wieder auf die Reise. Raschs Musik – Shop fliegt über Berg und Tal. Wer hier keinen Platz mehr bekommt, kann auch den Musik – Express von Schneider – Krause nutzen. Gruselig wird es im Geister Hotel von Burghard, und natürlich darf auch das Riesenrad nicht fehlen.

Neu mit dabei ist die Familienachterbahn Tom der Tiger von Wegener. Auch Die verrückte Farm von Cornelius wird zum ersten Mal an der Rennbahn vertreten sein. Ein Trampolin, ein Kettenkarussell und weitere Kinderfahrgeschäfte runden das Angebot ab.

Alle weiblichen Gäste kommen am Freitag, dem 06. April auf ihre Kosten. Von 18.00 – 23.00 Uhr zahlen alle Damen während der Ladies Night nur einen Euro pro Fahrt an den Fahrgeschäften. Ob dies auch bei Männern, die als Damen verkleidet sind, auch funktioniert, darf bezweifelt werden.

Montags bis freitags ist die Osterkirmes ab 15.00 Uhr geöffnet, samstags und sonntags ab 14.00 Uhr. Um 22.00 Uhr ist Feierabend, nur samstags und sonntags geht der Spaß noch bis 23.00 Uhr weiter.

Wer also eine nette Abwechslung zu Ostereiern und Treffen mit der Familie möchte, ist hier bestens aufgehoben. (HM)

 

Das könnte dir auch gefallen