[NEU] Geister-Palast

Die Fa. Kunz aus München feierte mit Ihrer neuen Geisterbahn auf dem Oktoberfest in München Weltpremiere.

Es handelt sich dabei um die umgestaltete „Odysee“ welche erst 2013 Premiere auf dem Oktoberfest feierte. Die Bahn erhielt eine neu bemalte Front sowie neue Effekte im Inneren.

Schausteller: Andreas Kunz (München)
Hersteller/Typ: Mack (D)
Typ: 3-Etagen-Geisterbahn mit ca. 400 m Schienenlänge
Baujahr: 1982, Umbau 2013, 2017
Maße (BxTxH): 36 x 22 x 18 m

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bahn gehörte bis 2012 der Fa. Fellerhoff aus Hamburg. Ursprünglich als Goodzillas Monster betrieben erhielt die Bahn 1999 den Namen Monsterbrut, welche sie bis 2012 trug. Die Bahn war von 2010 bis 2012 eingelagert.

Das könnte dir auch gefallen